Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Informationen zum Jüdischen Friedhof

Bis heute hat Pflaumloch einen jüdischen Friedhof, umgeben von einer, für einen solchen Friedhof typischen, Steinmauer. Der Friedhof entstand 1840 am Ortsrand, zuvor wurden die Pflaumlocher Juden im bayerischen Nördlingen bzw. Wallerstein bestattet. Auf dem jüdischen Friedhof Pflaumloch wurden in der Zeitspanne von 1840 bis 1916 insgesamt 113 Juden beerdigt.

Jüdischer Friedhof
Jüdischer Friedhof

Heute ist der jüdische Friedhof umgeben von modernen Wohn- und Geschäftshäusern, in unmittelbarer Nachbarschaft zum christlichen Friedhof. Eine hohe Mauer trennt die jüdischen Grabstätten vom christlichen Friedhof ab. Der jüdische Friedhof kann jederzeit nach Voranmeldung im Rathaus Pflaumloch besichtigt werden.

Freizeittipps Ostalbkreis

Unsere Region bietet Ihnen viel Faszinierendes. Weitere Informationen finden Sie auf den nachfolgenden Seiten: