Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Informationen zur ehemaligen Synagoge

Die Synagoge, 1703 eingerichtet und 1802 abgebrannt, wurde 1844 - 1846 wieder neu errichtet. 1906 wurde die jüdische Kirchengemeinde Pflaumloch aufgelöst und das funktionslos gewordene Synagogengebäude gelangte durch eine Stiftung von Alexander von Pflaum in den Besitz der bürgerlichen Gemeinde Pflaumloch, die es bis heute als Rathaus nutzt.

ehemalige Synagoge, jetzt Rathaus
ehemalige Synagoge, jetzt Rathaus

Hier ist seit September 2007 auch die Ausstellung zur jüdischen Geschichte der Gemeinde Pflaumloch auf fünf Schautafeln dargestellt. Das Ortsbild prägen auch heute noch die teilweise denkmalgeschützten, zweigeschossigen - und außerhalb der Städte für die Rieser untypischen Häuser - Zeugen der jüdischen Vergangenheit.

Freizeittipps Ostalbkreis

Unsere Region bietet Ihnen viel Faszinierendes. Weitere Informationen finden Sie auf den nachfolgenden Seiten: