Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Autor: Gemeinde Riesbürg
Artikel vom 13.01.2022

Jahresbescheide der Grundsteuer 2022

In den letzten Tagen gingen den Abgabepflichtigen die Jahresbescheide der Grundsteuer 2022 zu.

Die erste Rate der Grundsteuer ist am 15. Februar 2022 zur Zahlung fällig.

Die weiteren Raten sind zum 15. Mai, 15. August und 15. November fällig. Grundsteuern mit einem Jahresbetrag unter 15,00 € werden am 15. August des Jahres mit dem Gesamtbetrag fällig. Grundsteuern mit einem Jahresbetrag unter 30,00 € werden am 15. Februar und 15. August mit der Hälfte ihres Jahresbetrags fällig.

Auf Antrag des Steuerschuldners ist die jährliche Entrichtung der Grundsteuer am 1. Juli in einem Betrag zulässig, wenn der Antrag bis spätestens 30. September des vorangegangenen Kalenderjahres gestellt wurde.

Bei Abgabepflichtigen, die am Lastschriftverfahren teilnehmen, wird der jeweils fällige Abgabebetrag zu den vorstehenden Fälligkeitsterminen abgebucht.

 

Eigentumswechsel

Abgabeschuldner der Grundsteuer für das ganze Jahr 2022 ist der Abgabepflichtige, der am 01. Januar 2022 Eigentümer des Grundstücks war, und zwar auch dann, wenn das Grundstück im Laufe des Jahres 2022 veräußert wird.

Für das Verkaufsjahr ist ein Ausgleich von vertraglich übernommenen Grundbesitzabgaben ausschließlich zwischen Veräußerer und Erwerber vorzunehmen.

 

Änderungen der Adresse oder Bankverbindung

Grundsteuerpflichtige, deren Anschrift sich durch Umzug oder dergleichen ändert, werden gebeten, unter Angabe des Kassenzeichens ihre neue Adresse direkt dem Steueramt, Tel. 09081/2935-13  bzw. weng@riesbuerg.de mitzuteilen.

Die Erteilung einer Einzugsermächtigung oder die Änderung einer vorliegenden Bankverbindung sind dem Steueramt schriftlich zu erklären. Vordrucke hierzu können auch auf der Homepage der Gemeinde Riesbürg heruntergeladen werde

Öffnungszeiten Rathaus Pflaumloch

Ein Besuch im Rathaus soll nach vorheriger Terminvereinbarung erfolgen.

Tel. 09081/2935-0 oder per E-Mail: gemeinde(@)riesbuerg.de

Termine können auf Wunsch auch außerhalb der Sprechzeiten vereinbart werden.

In dringenden Notfällen (z.B. Sterbefall, Wasserrohrbruch) erreichen Sie uns auch unter der 09081/2935-22.