Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Autor: Gemeinde Riesbürg
Artikel vom 28.06.2022

Bildung des Verwaltungsstabs zur Bewältigung außergewöhnlicher Ereignisse in der Gemeinde

Bürgermeister Willibald Freihart und die Mitglieder des Verwaltungsstabes bei der einberufenen Sitzung

Um für die Gefahrenabwehr und Krisenbewältigung vorbereitet zu sein, ist bei der Kommune die Bildung eines Verwaltungsstabs erforderlich. Dieser wurde vergangene Woche von Bürgermeister Freihart einberufen. Zuletzt war dieser am Anfang der Corona-Pandemie im März 2020 im Einsatz.

Bei einem Verwaltungsstab handelt es sich um eine spezielle Organisationsform zur Bewältigung außergewöhnlicher Ereignisse in einer Gemeinde. Außergewöhnliche Ereignisse können u.a. Starkregenereignisse, Ausfälle in der Strom-, Gas- oder Wasserversorgung oder Naturkatastrophen sein.

Dem Verwaltungsstab, der vom Bürgermeister oder seinem Stellvertreter als politisch Gesamtverantwortlicher geleitet wird, gehören folgende Mitglieder an: Mitarbeiter/-innen vom Rathaus in verschiedenen Funktionen, Bauhofmitarbeiter, Freiwillige Feuerwehr, Ortsvereine des Deutsches Roten Kreuzes sowie Verantwortliche der kritischen Infrastruktur (z.B. Wasserversorgung). Er gliedert sich in einen administrativ-organisatorischen Bereich (Verwaltung) und operativ-taktischen Bereich (Feuerwehr). Wesentliche Aufgabe des Verwaltungsstabs ist die Vorbereitung verschiedener möglicher Szenarien.

Öffnungszeiten Rathaus Pflaumloch

Ein Besuch im Rathaus soll nach vorheriger Terminvereinbarung erfolgen.

Tel. 09081/2935-0 oder per E-Mail: gemeinde(@)riesbuerg.de

Termine können auf Wunsch auch außerhalb der Sprechzeiten vereinbart werden.

In dringenden Notfällen (z.B. Sterbefall, Wasserrohrbruch) erreichen Sie uns auch unter der 09081/2935-22.