Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Autor: Gemeinde Riesbürg
Artikel vom 29.06.2020

Bundestagsabgeordneter Roderich Kiesewetter zum Gemeindebesuch in Riesbürg

Bundestagsabgeordneter Roderich Kiesewetter zum Gemeindebesuch in Riesbürg

Kürzlich konnte Bürgermeister Willibald Freihart Herrn Bundestagsabgeordneten Roderich Kiesewetter in Riesbürg zum Gemeindebesuch empfangen.

Im Kreise der stellvertretenden Bürgermeister Helmut Gritzbach und Klaus Puchinger sowie den Ortsvorstehern Gabriele Hala und  Margarete Förstner und Julian Schwarz wurden verschiedene bundespolitische Themen angesprochen.

Neben vielen aktuellen Themen ging Herr Kiesewetter auf verschiedene Förder- und Hilfsprogramme aus Bundesmitteln ein.

Im Anschluss an den Austausch hat der CDU-Bundestagsabgeordnete das im Bau befindliche neue Bauhof- und Feuerwehrhaus besichtigt.

Insgesamt zeigten sich alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer zuversichtlich, dass die Gemeinde Riesbürg weiterhin eine positive Entwicklung nimmt.

Dazu tragen auch Projekte wie der Neubau Bauhof und Feuerwehrhaus dazu bei.

Bildunterschrift von links nach rechts: Helmut Gritzbach, Gabriele Hala, MdB Roderich Kiesewetter, Klaus Puchinger, Bürgermeister Willibald Freihart, Julian Schwarz, Margarete Förstner und Jennifer Feigl
Bildunterschrift von links nach rechts:

Helmut Gritzbach, Gabriele Hala, MdB Roderich Kiesewetter, Klaus Puchinger, Bürgermeister Willibald Freihart, Julian Schwarz, Margarete Förstner und Jennifer Feigl

Öffnungszeiten Rathaus Pflaumloch

Zum gegenseitigen Schutz kann ein Besuch im Rathaus nur nach vorheriger Terminabsprache erfolgen.

Eine Terminvereinbarung ist unter der Telefonnummer 09081/2935-14 oder per E-Mail unter buchstab@riesbuerg.de möglich.

In dringenden Notfällen (z.B. Sterbefall, Wasserrohrbruch) erreichen Sie uns auch unter der 09081/2935-22.