Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Autor: Gemeinde Riesbürg
Artikel vom 14.01.2022

Regionaler Impfstützpunkt in Bopfingen öffnet am 6. Dezember in der Egerhalle Aufhausen

Der Ostalbkreis fährt seine Infrastruktur fürs Impfen hoch – auch in Bopfingen. Ab dem 6. Dezember sind jeweils an drei Tagen pro Woche Impfteams in der Egerhalle Aufhausen vor Ort und sollen damit den Bedarf im östlichen Landkreis abdecken.

Angesichts rapide steigender Infektionszahlen forciert das Land die Impfkampagne. Mit dauerhaften und mobilen Impfangeboten setzt das Landratsamt Ostalbkreis deshalb auf ein dichtes Netz an Impfangeboten im Kreis. Neben zwei festen Impfzentren in Aalen und Schwäbisch Gmünd wird es auch in Ellwangen und Bopfingen regionale Impfstützpunkte geben. In Bopfingen können dadurch stabil an drei Tagen pro Woche Angebote für Erst-, Zweit- oder Boosterimpfungen gemacht werden. Die Impfstützpunkte sollen zunächst bis Ende März 2022 laufen.

An folgenden Tagen wird in der Egerhalle ab der kommenden Woche geimpft:

Montag, 06.12.2021            10 – 16 Uhr

Dienstag, 07.12.2021          10 – 16 Uhr

Mittwoch, 08.12.2021          10 – 16 Uhr

Montag, 13.12.2021            10 – 16 Uhr

Dienstag, 14.12.2021          10 – 16 Uhr

Freitag, 17.12.2021             14 – 20 Uhr

Montag, 20.12.2021            10 – 16 Uhr

Dienstag, 21.12.2021          14 – 20 Uhr

Mittwoch, 22.12.2021          14 – 20 Uhr

Montag, 27.12.2021            10 – 16 Uhr

Dienstag, 28.12.2021          10 – 16 Uhr

Impftermine sind ausschließlich nach vorheriger telefonischer Voranmeldung verfügbar. Termine können bei der Stadtverwaltung Bopfingen unter der Nummer 07362/801-12 von Montag bis Donnerstag zwischen 8.00 Uhr und 16.00 Uhr und am Freitag von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr vereinbart werden.

Für Über-30-Jährige und insbesondere für Boosterimpfungen wird überwiegend Moderna eingesetzt. Für U30-Jährige muss zwingend BioNTech verimpft werden.

Öffnungszeiten Rathaus Pflaumloch

Ein Besuch im Rathaus soll nach vorheriger Terminvereinbarung erfolgen.

Tel. 09081/2935-0 oder per E-Mail: gemeinde(@)riesbuerg.de

Termine können auf Wunsch auch außerhalb der Sprechzeiten vereinbart werden.

In dringenden Notfällen (z.B. Sterbefall, Wasserrohrbruch) erreichen Sie uns auch unter der 09081/2935-22.